Sie sind hier: Startseite » Grundsteuerreform

Aktuelles - TopThema

Was Sie jetzt wissen müssen

Bis zum 31. Oktober 2022 läuft die Abgabefrist aller Eigentümer zur Erklärung Ihrer Grundstücksverhältnisse an das Finanzamt. Dazu zählen unbebaute und bebaute Grundstücke, Eigentumswohnungen sowie Betriebe der Land- und Forstwirtschaft. Auf Basis Ihrer Erklärung bewertet dann das Finanzamt den Grundbesitz neu. Ab 2025 gilt dann der neue Grundsteuerbescheid.

Sie haben Fragen oder möchten uns mit der Abgabe Ihrer Erklärung beauftragen.
Dann sprechen Sie bitte Ihren Berater der Steuerkanzlei Nüvemann · Willich und Partner direkt an.

Grundsteuerreform Erklärvideo


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen