Sie sind hier: Startseite » Grundsteuerreform

Aktuelles - TopThema

Frist verlängert

Die Frist zur Abgabe Ihrer Daten zur Grundsteuer wurde vom 31. Oktober 2022 auf den 31. Januar 2023 verlängert. Knapp 36 Millionen Grundstücke in Deutschland müssen neu bewertet werden. Ist auch Ihr Grundstück dabei?

Sie haben Fragen oder möchten uns mit der Abgabe Ihrer Erklärung beauftragen.
Dann sprechen Sie bitte Ihren Berater der Steuerkanzlei Nüvemann · Willich und Partner direkt an.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen